Von Beruf bin ich Musiker mit einem Schwerpunkt auf der Kirchenmusik, die Leidenschaft treibt mich in den Garten: Ausspannen, schaffen, neue Ideen sammeln.

Garten und Musik: Beides erfordert Arbeit und Einsatz, auf den Ertrag kann man hinarbeiten, aber letztlich ist er doch Geschenk.

Stacks Image 375
MUSIK

Musik prägt mein Leben in vielerlei Hinsicht, und ich mache mit Begeisterung Musik ganz unterschiedlicher Stilrichtungen: Jazz, Schlager, Klezmer - aus Barock, Romantik bis Moderne - beim fröhlichen Zusammensein, verträumten Zuhören, festlichen Feiern - allein und mit Freunden.


In Stuttgart-Rohr/Dürrlewang leite ich mehrere Chöre und den Posaunenchor Rohr.
Das Musizieren im und bei den Gottesdiensten ist mit das Schönste, was ich mir vorstellen kann: das Miteinander, das gemeinsame Arbeiten auf ein Ziel hin. Und sich dabei wohlfühlen und auch von der Gemeinschaft getragen wissen.

Musik schafft einen unmittelbaren Zugang zu den Herzen der Menschen.
Gerne mache ich auch für Sie Musik z.B. als Mann am Klavier mit Live-Musik zur Kaffeestunde, zum Zuhören oder Mitsingen.
Auch wenn ich bei Beerdigungen spiele, freue ich mich, wenn nach der Trauerfeier die Rückmeldung kam, dass meine Musik gut getan hat, eine Brücke wurde über die Trauer hinweg ins Leben. Dass man Schmerz und Traurigkeit nicht verleugnen und verstecken muss, aber die Musik einen Weg aus der Enge und dem Dunkel öffnet.

Musik bringt Menschen zusammen.

Das durfte ich einmal mehr erfahren, als wir vor einigen Jahren nach Schopfloch auf die Schwäbische Alb gezogen sind. Der Liederkranz mit Chören und Akkordeonorchester, die Kirchengemeinde mit der freundlichen Johanneskirche und ihrer historischen Orgel, Offenes Singen und Konzerte ...
Hier ist gut sein.

& MEHR

Seit meiner Jugend interessiert mich die Lebenswelt des Mittelalters - in der Alltagskultur, Wissenschaft und Musik.
Ich bin Mitglied einer Mittelaltergruppe, in der wir den Schwerpunkt auf das Leben, nicht auf das Kämpfen legen.
Und auch hier gibt es wieder einen Bezugspunkt zur Musik: das „ensemble lindensanc“ gemeinsam mit meiner Schwester und die Choralschola in Heilige Familie in Stuttgart. Wir singen Musik aus der Zeit um 1300 und Gregorianischen Choral.

Das Grüne habe ich oben schon angesprochen: Garten und Natur. Zum Mountainbiken lädt die Alb geradezu ein.
Wenn das Wetter nicht so mitspielt:
Bücher haben mich schon immer gefangen genommen - da bin ich in meiner Familie gut aufgehoben.
Und auch unsere Katze mag Bücher: wenn man daran herumnagt, ist man sich sofort aller Aufmerksamkeit sicher ...
Schließlich: ich bin ein begeisterter Häuslesbauer: Wo ein Loch hin muss oder ein Schutthaufen übrig bleiben soll: Ich bin der richtige Mann!